Mittwoch, 16. März 2016

Abnehmen, die Lösung

Bist du dein überflüssiges Hüftgold auch schon seit langem Leid und hast schon verzweifelt versucht dagegen anzukommen? 

Dann könnte Folgendes dein Leben nachhaltig verändern:

Abnehmindustrie geschockt:

Psychologe entdeckt Automatismus, der Hüftgold schmelzen lässt


 Ein Psychologe entdeckte einen Automatismus im menschlichen Gehirn, der völlig aufwands- und verzichtsfrei das nerviges und überflüssige Hüftgold schmelzen lässt,wie Eis in der Sonne(Video dazu hier anschauen)

Erfahre hier auf dieser Seite, wie die Werbeindustrie Dich versucht dich komplett zu manipulieren und
dich wie ferngesteuert übergewichtig bleiben lässt, damit du weiter dein Geld an Ihnen verschwendest.


Ein Raunen geht durch die Abnehmindustrie. Ein Psychologe hat einen Teil im Gehirn entdeckt, welcher für die automatische Fettverbrennung bei unseren Vorfahren gesorgt hat und wie man diesen wieder aktiviert.

Folgende 6 Gründe sprechen für dieses Verfahren:


  1. Es ist eine sichere und einfache Methode um abzunehmen
  2. Es wird ein abwechslungsreicher 60-Tagesplan angeboten, bei dem keine Langeweile aufkommt
  3. Siehe schon bald die ersten Erfolge, die dich deinem Traum eines flachen Bauches immer näher bringen werden, so dass dich Bekannte und Verwandte darauf ansprechen
  4. Schon viele Tausende haben dieses Programm erfolgreich absolviert und sind über ihre Ergebnisse einfach nur sprachlos
  5. Du wirst dich nach kurzem viel fitter und entspannter fühlen und deshalb mehr Zeit mit deinen Liebsten verbringen können
  6. Du wirst über die hinauswachsen und deinen inneren Schweinehund besiegen, glaub mir, wenn du dieses Ziel erreichst fallen dir andere Vorhaben viel einfacher


Sogar die widerspenstigsten Männer und Frauen, die damit getestet werden,
nehmen zwischen 10 und 14 Kg in einem Monat ab.

Nun schockt das Ergebins eines 36jährigen aus Berlin. Er hat 24 Kilo in nicht einmal
2 Monaten, ohne jegliche Diäten oder übungen, abgenommen!

(Video dazu hier anschauen)

"Ich hatte das Gefühl, dass sich mein Körper in eine Maschine verwandelt hatte, die meine Fettpölsterchen gezielt dahin schmelzen lies. Fast täglich konnte ich Fortschritte im Spiegel erkennen."

Wie hat er es geschafft, 24 Kg in solch einer kurzen Zeit abzunehmen?
Und worauf basiert diese Abnehmtechnik?

Pauls Bericht: Mein Lebensstil war Diäten noch nie wohlgesinnt, ich trank gerne ein Bierchen, aß etwas Gutes, ich hatte nie Lust mich ins Fitnessstudio zu begeben oder irgendwie übertrieben auf mein Aussehen zu achten, also zählte ich nie zu den attraktiv aussehenden Männern.

Ich sah täglich im Spiegel, wie das Fett dahin schmolz!

Ich wollte es nicht glauben, doch es lies mich nicht mehr los. Zu tief saß der Schmerz der Fettleibigkeit. Also wandte ich an, was dieser Typ im Video beschrieb:

Es war unglaublich. Mein Hunger und die Fressattaken waren von einem auf den anderen Tag komplett weg, ohne dass ich das Gefühl hatte auf etwas zu verzichten.

Wenige Wochen später war ich 24kg leichter, aufgefallen ist es mir nur, weil die Hosen nicht mehr passten... Meine Frau war begeistert.

Wir haben jetzt auch wieder viel mehr Sex und ich fühle mich fantastisch.
Es ist viel effektiver als alle anderen Methoden, die ich probierte!

Es stellt sich heraus, dass bei dieser Methode 9 mal schneller verläuft, als bei der Anwendung irgendwelcher Wunder-Mittel. Das bedeutet, dass sich innerhalb einer Woche das Gewicht um 9 Kg reduziert, während man im Normalfall maximal 1 Kg abnimmt. Das Programm wirkt in drei Phasen, welche in diesem VIDEO erklärt werden:

Der natürliche Vorgang im Gehirn, steigert die Resultate beim abnehmen, da er den Organismus reinigt, und den Stoffwechsel antreibt.
(Infos zum Abnehmautomatismus HIER im Video)


Weitere Informationen findest du hier.


Erfahrungen:


Ich habe mir dieses Trainingsprogramm im Dezember 2013 bestellt mit der Absicht, im Januar damit anzufangen.
Habe vorher alles versucht – Diäten, mal gar nix essen, mal im Fitnessstudio. Leider ohne Erfolg.
Meine Ausgangsdaten waren folgende:
Körpergröße = 173cm
Gewicht = 88kg
Bauchumfang = 100cm
Ich hatte mir im Dezember folgedes Ziel für die nächsten sechs Monate gesetzt (Denke  ist nicht zu anspruchsvoll, obwohl so aussehen kann, da ich schon mal 63kg gewogen hatte).
Gewicht = 63kg
Bauchumfang = 80cm
Ich muss zugeben, dass ich ziemlich faul bin und leicht gedemütigt  werde, wenn etwas schwierig aussieht. Die Übungen in diesem Trainingsprogramm sind aber so gut erklärt, dass ich keine Zeit verliere, um diese zu verstehen und gleich damit starten kann.
Ich hab meine Ernährung teilweise umgestellt – Brot und Süssigkeiten weniger und nur bis Mittag gegessen und Abendessen bis spätestens 19 Uhr /das war übrigens am shwierigsten einzuhalten/
Momentan trainiere 3 bis 4 Mal die Woche, ca. 1 Stunde. Schon vom Anfang an merkte ich schon deutliche Fortschritte, was mein Kraft und meine Ausdauer und mein Gewicht betrifft. Die Übungen sind sehr vielseitig, so dass ich während der Woche immer 3 verschiedene Trainings mache.
3 Monate nach dem Start bringe ich 13 Kilo weniger auf die Waage. Bin super, super froh und fühle mich total fit. Gedemütigt bin ich nicht mehr. Ganz im Gegenteil. Weitermachen, bis ich mein Ziel erreiche.
Ich kann wirklich jedem zu diesem Programm raten. Wünsche euch noch viel Spass und viel Erfolg!
                                                                                                Lena Reismann - 37 Jahre alt





                                                                                                      Michael - 28 Jahre alt